deko_purenature-trockenfutter_freelandduck_1200x1200_72dpiwKIk3wYk30aJIproduktbild_purenature_trockenfutter_freelandduck_14kg_1200x1200_72dpi_dekofPBnwcXPRD0LJ

Trockenfutter FreelandDuck – "Leckere Ente mit Hirse"

Hochwertiges Premium Futter für Hunde
Ab 15,84 €
deko_purenature-trockenfutter_landchicken_1200x1200_72dpiZ5LyLOWTSqsSWproduktbild_purenature_trockenfutter_landchicken_14kg_1200x1200_72dpi_dekozHn50KsSkxiHb

Trockenfutter LandChicken – "Zartes Huhn mit Reis"

Hochwertiges Premium Futter für Hunde
Ab 15,84 €
deko_purenature-trockenfutter_countrybeef_1200x1200_72dpixm5uGjByqxsOFproduktbild_purenature_trockenfutter_countrybeef_deko_14kg_1200x1200_72dpi70pFt40uvWxou

Trockenfutter CountryBeef – "Saftiges Rind mit Kartoffeln"

Hochwertiges Premium Futter für Hunde
Ab 15,84 €
deko_purenature-trockenfutter_farmslamb_1200x1200_72dpi5VGO1Yq1MXMqGproduktbild_purenature_trockenfutter_farmslamb_deko_14kg_1200x1200_72dpiZveRJxAUBRxIi

Trockenfutter FarmsLamb – "Herzhaftes Lamm mit Süßkartoffeln"

Hochwertiges Premium Futter für Hunde
Ab 15,84 €
deko_purenature-trockenfutter_fjordsalmon_1200x1200_72dpidOLTZUUhRnMGCproduktbild_purenature_trockenfutter_fjordsalmon_14kg_1200x1200_72dpi_dekoOObLuVtJJPZFd

Trockenfutter FjordSalmon – "Frischer Lachs mit Kartoffeln"

Hochwertiges Premium Futter für Hunde
Ab 15,84 €
Napf_und_Standfuss_einzelnd_1200x1200px_72dpiNapf_Titelbild_1200x1200px_72dpigJN2DLJ0Sg6p7

Futternapf

Stilvoller Futternapf für Hunde & Katzen
16,76 €
Napfunterlage_Massangabe_1200x1200px_72dpijPleyMwKS88LJNapfunterlage

Napfunterlage

Ideal für den Futterplatz Deines Tieres
10,88 €
Trockenfutter Set 5 x 500 gTrockenfutter Set 5 x 500 g

Trockenfutter Set 5 x 500 g

Hochwertiges Premium Futter für Hunde
17,71 €

Natürlich & getreidefrei: Trockenfutter für Deinen Hund online kaufen

Trockenfutter für Hunde getreidefrei und glutenfrei ist vor allem für Vierbeiner mit Futtermittelunverträglichkeiten und Allergien zu empfehlen. Aber auch Hunde ohne gesundheitliche Einschränkungen sollten besser mit getreidefreiem Futter ernährt werden. Denn Getreide wie Weizen und Roggen werden von den Fellnasen nur schlecht verdaut und zählen zu den Hauptallergieursachen beim Hund.

Zudem gehört Weizen nicht zur natürlichen Ernährung des Hundes und wird in der Futtermittelindustrie, vor allem bei Hundetrockenfutter, als billiger Füllstoff verwendet. Dadurch kann die Menge an Fleisch und anderen Kohlenhydratquellen reduziert werden. Daher empfehlen wir beim Kauf von Trockenfutter, getreidefreie und glutenfreie Sorten zu wählen.

Wodurch zeichnet sich Trockenfutter für Hunde aus?

Die Fütterung mit Trockennahrung hat sich als Alleinfutter bewährt und ist die beliebteste Fütterungsart von Hunden. Ein qualitatives Trockenfutter ist nährstoffreich und gesund für alle Altersklassen. Es versorgt Deinen Vierbeiner mit allen wichtigen Nährstoffen und wird ernährungsphysiologischen Ansprüchen des Hundes in jeder Lebensphase gerecht.

Hochwertiges Hundefutter enthält wichtige Inhaltsstoffe für eine gesunde Entwicklung Deines Hundes und beugt ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vor.

Bestes Trockenfutter für Hunde erkennst Du daran:

  • Rein natürliche Inhaltsstoffe
  • Ein hoher Fleisch-/Fischanteil
  • Frisches Obst und Gemüse
  • Schonende Herstellung
  • Natürliche Futterzusätze wie Omega-3, Bierhefe & Co.
  • Leichte Reinigung durch spülmaschinenfestes Material

Was sind die Vorteile von Hundetrockenfutter gegenüber Nassfutter?

Hundetrockenfutter ist sowohl von der Konsistenz als auch von der Herstellung anders als Nassfutter. Daher hat trockenes Futter andere Vorteile als feuchte Nahrung.

Die Vorteile von Hundetrockenfutter auf einen Blick:

  • Geringerer Feuchtigkeitsgehalt dadurch längere Haltbarkeit
  • Unkomplizierte Lagerung im Futtersack
  • Praktisch für Reisen und Ausflüge
  • Kaum Schmutz oder Futterreste im Napf
  • Eine hohe Energiedichte im Vergleich zu Volumen und Größe
  • Unterstützt die Zahnpflege
  • Fördert das Kauvergnügen
  • Fütterung kleinerer Mengen, was auf Dauer günstiger ist

Eine beliebte Alternative zum Hundetrockenfutter ist Nassfutter. Möchtest Du Nassfutter für Hunde kaufen, schaue Dir auch unser im Shop an!

Trockenfutter bei Übergewicht, Allergien, Zahnstein?

In der Regel besteht getrocknetes Futter aus Rohstoffen wie Fleisch, Obst, Gemüse & Co., das zu Kroketten oder Brackets in unterschiedlichen Größen gepresst wird. Durch die harte Konsistenz dieser Brackets unterstützt es die Zahngesundheit Deines Lieblings und pflegt direkt beim Essen Zähne und Zahnfleisch. Der Zahnbelag wird entfernt und die Kaumuskulatur gefördert. Zusätzlich fördert das Kauen den Speichelfluss, der unterstützend gegen Zahnstein und Parodontitis wirkt.

Leidet Dein Hund an Allergien oder Unverträglichkeiten, empfehlen wir ein allergiefreundliches Hundetrockenfutter auf Basis von Lachs, Lamm oder Ente. Generell sollten Allergikerhunde mit nur einer Proteinquelle gefüttert werden. Und natürlich mit getreidefreiem Trockenfutter!

Auch Übergewichtige Hunde können gut mit Trockennahrung gefüttert werden. Dabei sollte eine magere Fleischsorte wie Huhn gewählt werden.

Eine alternative zu Trockenfutter, die sich gut für Übergewichtige Hunde oder Hunde mit Allergien eignet, ist BARF. Rohes Fleisch wird einfach mit Obst, Gemüse, Ergänzungsflocken oder Barf Zusätzen gefüttert und das Menü kann individuell zusammengesetzt werden.

Wie füttere ich meinen Hund mit Trockennahrung?

Möchtest Du Deinem Hund Trockennahrung füttern, musst Du Dich einfach an die Fütterungsempfehlung des Herstellers halten. Meist findest Du die tägliche Dosierung des Hundefutters auf der Verpackung. Die Fütterungsempfehlung richtet sich in der Regel nach dem Gewicht des Hundes.

Als Beispiel empfehlen wir bei unserem Trockenfutter CountryBeef eine Tagesportion von 170 g - 220 g für Hunde zwischen 15 kg - 20 kg. Du kannst das Futter einfach in den Futternapf Deines Hundes geben.

Auf Trockennahrung umstellen: So geht’s

Du möchtest das Futter auf Trockennahrung umstellen? Dann empfehlen wir Dir eine stufenweise Umstellung vom alten Futter auf neues Futter.

Tag 1 - 2: Beginne am besten mit 80 % des alten Hundefutters und füge 20 % vom neuen Trockenfutter hinzu. Diese Kombination fütterst Du zwei Tage.

Tag 3 - 4: Am dritten und vierten Tag mischst Du 40 - 50 % des neuen Futters mit ebenfalls 40 - 50 % der alten Nahrung.

Tag 5 - 6: Für den fünften und sechsten Tag erweiterst Du die Menge der neuen Trockennahrung auf 80 %.

Tag 7 - 8: Verträgt Dein Liebling die Umstellung ohne Probleme, kannst Du ab dem siebten Tag nur das neue Trockenfutter Deinem Hund füttern.

Bei der Umstellung von Nassfutter auf Trockenfutter empfehlen wir das alte Futter abzusetzen, 2 - 3 Tage Schonkost (Kartoffeln, gekochtes Hühnchenfleisch, Reis, etc.) zu füttern und anschließend langsam das Trockenfutter hinzufügen. Und die Menge täglich steigern.

Tipp: Merkst Du jedoch, dass Dein Vierbeiner Probleme bei der Futterumstellung hat, dann verlangsame das Prozedere und strecke die Futterumstellung um ein paar Tage mehr.

Wieviel Wasser braucht mein Hund bei Trockennahrung?

Trockenfutter enthält im Vergleich zum Nassfutter einen deutlich geringeren Wasseranteil. Als Ausgleich empfehlen wir die Kroketten vor der Fütterung in lauwarmen Wasser quellen zu lassen. Das verhindert ein Aufquellen im Magen des Hundes und sättigt ihn schneller.

Fütterst Du Deinen Hund ausschließlich mit Trockennahrung, achte bitte auf eine ausreichende Wasserversorgung. Besonders Wenigtrinker neigen dazu, nicht genug Flüssigkeit aufzunehmen. Ein Hund sollte am Tag ca. 50 ml Flüssigkeit pro kg/Körpergewicht aufnehmen. Feuchtigkeit aus Futter, Hundeleckerlies & Co. miteingerechnet.

Welches Trockenfutter ist das richtige für meinen Hund?

Man möchte seinen Liebling natürlich mit dem besten Trockenfutter für Hunde ernähren, das auch den richtigen Geschmack des Hundes trifft. Um das Richtige zu finden, musst Du berücksichtigen, ob Dein Hund ein Welpe, adulter/ausgewachsener Hund oder ein Senior ist.

Adulte Hunde sollten mit Trockenfutter gefüttert werden, das einen hohen Fleischanteil hat. Im Gegensatz zu Senioren haben sie einen höheren Verbrauch. Proteine versorgen den Vierbeiner mit der nötigen Energie.

Außerdem sollte das Hundefutter ungefähr zu einem Viertel aus Obst, Gemüse, Kräutern und Ölen bestehen. Denn im Gegensatz zu Katzen sind Hunde keine reinen Carnivoren und benötigen einen höheren Anteil an zusätzlichen Vitaminen und Mineralien. Achte auch beim Kauf des Futters auf mögliche Zusatzstoffe.

Das hat im hochwertigen Trockenfutter für Hunde nichts zu suchen:

X Künstliche Zusätze

X Konservierungsstoffe

X Farb- und Lockstoffe

X Zugesetzter Zucker

X Getreide als billiger Füllstoff

X Proteinersatzstoffe wie Soja

Welches Trockenfutter für Senioren/Welpen?

Für Welpen gibt es spezielles Welpenfutter, das besonders nährstoffreich ist und an die Bedürfnisse von Welpen und Junghunden angepasst ist. Es enthält wichtige Zusätze wie Kalzium und Proteine.

So wird ein gleichmäßiges Wachstum unterstützt und eine gesunde Entwicklung der Knochen und des Körperbaus gefördert. Unser AniForte® Trockenfutter für Hunde kannst Du auch Deinem Welpen sehr gut füttern. Dazu empfehlen wir aber zusätzlich unser Junior Active Pulver mit wichtigen Nährstoffen für die Knochenentwicklung und für ein natürlich starkes Immunsystem.

Auch für Senioren ist unser Trockenfutter gut geeignet, da es besonders leicht verdaulich ist und den etwas trägen Stoffwechsel des Seniorhundes nicht üüberfordert. Wir empfehlen eine Sorte zu wählen, die einen reduzierten Energiegehalt hat.

100 % Natürliches Trockenfutter mit den besten Inhaltstoffen

Wenn Du Deinem Hund gutes Trockenfutter kaufen möchtest, ist unser AniForte® PureNature genau die richtige Entscheidung. Denn es ist frei von Farb-, Lock- und Konservierungsstoffen und enthält auch keine Zuckerzusätze oder Geschmacksverstärker.

Wir verwenden ausschließlich natürliche Rohstoffe. Das hochwertige Fleisch stammt von Erzeugern unseres Vertrauens, mit denen wir schon seit Jahren erfolgreich zusammenarbeiten. Zusätzlich enthält unser AniForte® Futter für Hunde viel feines Obst und Gemüse, frische Kräuter sowie gesundheitsunterstützende Futterergänzungen.

Du kannst das Trockenfutter für Hunde direkt online im Aniforte® Hundeshop bestellen und es Dir bequem nach Hause liefern lassen. Eine schnelle Lieferung, versandkostenfreie Versendung ab 29 Euro sowie unterschiedliche Zahlformen stehen Dir zur Verfügung.

Welche Zutaten sind im Hundetrockenfutter von AniForte®?

Gutes Trockenfutter für Hunde sollte in der Zusammensetzung an die Natur angelehnt sein. Deswegen findest Du in unserer Hundenahrung weniger Fett, dafür aber einen höheren Fleischanteil als in herkömmlichem Hundefutter. Außerdem deklarieren wir sämtliche Bestandteile, die enthalten sind. Das ist vor allem für Allergiker und Hunde mit gesundheitlichen Beschwerden wichtig.

Je nach Sorte enthält das schmackhafte Hundetrockenfutter von AniForte® Fleisch oder Fisch. Unser Futter mit Fisch basiert auf frischem Lachs ergänzt mit Kartoffeln, Süßkartoffeln und Möhren. Bei Trockenfutter mit Fleisch kannst Du zwischen vier schmackhaften Sorten wählen: Rind, Lamm, Ente oder Huhn. Fisch und Fleisch versorgen Deinen Hund mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen und wichtigen Eiweißen, wobei der Fettgehalt besonders gering bleibt.

Allen Sorten werden natürliche Futterergänzungen wie Bierhefe, Leinsamen, Omega-3 oder Lebertran zugefügt. So erhältst Du ein nährstoffreiches Futter in bester Qualität, das allen Bedürfnissen des Vierbeiners gerecht wird.

Wie wird das Trockenfutter hergestellt?

Um ein ausgewogenes und bioaktives Futter herzustellen, betrachten wir den gesamten Produktionsablauf – vom Rohstoff über die Rezeptur bis hin zum fertigen Futter. Sowohl die Fleisch- und Fisch-Lieferanten werden von uns persönlich begutachtet als auch unsere Gemüse- und Obstzulieferer. So können wir die Qualität von Beginn an kontrollieren.

Für die Herstellung der Kroketten bedienen wir uns der Extrusionsform als Produktionsart. Mittels Wasserdampf werden die Zutaten schonend getrocknet, sodass ein bestmöglicher Nährstofferhalt garantiert ist. Die Erhitzung der Zutaten dauert nur wenige Sekunden, daher bleiben auch Vitamine und Mikronährstoffe zu einem sehr hohen Prozentsatz (90 % - 95 %) erhalten.

Unabhängige Labore bestätigen den hohen Nährstoffgehalt unseres PureNature Trockenfutters. Zudem können die einzelnen Futterkomponenten durch die Extrusion besser aufgeschlossen werden und sind daher besonders leicht verdaulich. Durch Pressdruck werden die natürlichen Rohstoffe anschließend in Kroketten-Form gepresst.

Möchtest Du mehr über unser AniForte® PureNature erfahren? Unsere Beratungsexperten stehen Dir per E-Mail, Telefon oder Chat gerne zur Verfügung. Entdecke auch unsere große Auswahl an Hundebedarf & Nahrungsergänzung für Hunde und unser außergewöhnliches Hundezubehör.

Zuletzt angesehen