Desinfektionsmittel

Desinfektionsspray für Oberflächen

  • Ideales Flächendesinfektionsmittel
  • Mit dem Wirkstoff Chloramin T
  • Wirkt gegen Bakterien, Vieren & Pilze

SKU: A10000223

8,36 €
Exkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage
Inhalt:
Menge:

Zahlungsmethoden an der Kasse

  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa

Desinfektionsmittel Chloramin T

Desinfektionsmittel gegen Viren, Bakterien & Pilze

Wichtiger Hinweis: Es befindet sich Chloramin T Pulver in der Sprühflasche und im Kanister. Die Sprayflasche und der Kanister müssen mit Wasser befüllt werden!  (Siehe Anwendung).

Der Allrounder als Desinfektionsmittel

Das AniForte® Desinfektionsmittel ist ein ideales Flächendesinfektionsmittel für Oberflächen, Gegenstände, Türklinken oder Arbeitsplätze. Es wirkt gegen Bakterien (inkl. TBC), Viren, Pilze und Sporen und wird auch im tiermedizinischen Bereich, beispielsweise in Tierarztpraxen, eingesetzt. 

  • Ideales Flächendesinfektionsmittel
  • Auch für Oberflächen, die mit Nahrungsmitteln in Kontakt kommen

Das AniForte® Desinfektionsmittel wirkt gegen Bakterien, unbehüllte und behüllte Vieren, Pilze sowie Sporen. An Gegenständen, auf Oberflächen oder auf Böden lauern viele Keime, die durch eine Flächendesinfektion abgetötet werden. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, Böden und Flächen regelmäßig zu desinfizieren.

Außerdem wird das AniForte® Desinfektionsmittel aufgrund seiner Wirksamkeit gegen Giardien, bei der Stall- sowie Transportmittelbehandlung eingesetzt.

Auch bei farbechten Textilien kann es genutzt werden. Hierbei einfach die Textilien in Wasser einlegen und das AniForte® Desinfektion-Pulver dazu geben.

Der vorhandene Wirkstoff Chloramin T liegt als Pulver in der praktischen Sprühflasche vor. Die Flasche muss nur noch mit handwarmem Wasser aufgefüllt werden, anschließend ist das AniForte® Desinfektionsmittel sofort einsatzbereit. Durch die wässrige Lösung ist das AniForte® Desinfektionsmittel hautschonender als vergleichbare Desinfektionsmittel.

Das AniForte® Desinfektionsmittel ist kein Naturprodukt, es ist ein offiziell gelistetes Biozid, welches als Flächen- und Gegenstandsdesinfektionsmittel im tier- und humanmedizinischen Bereich eingesetzt wird.

750 ml: Die Sprühflasche komplett bis zum Flaschenrand mit Wasser (20 - 25 °C) auffüllen und gut schütteln, bis sich das gesamte Pulver aufgelöst hat.

5 L: Den Kanister mit 4,9 l Wasser (20 - 25 °C) auffüllen und gut schütteln, bis sich das gesamte Pulver aufgelöst hat.

Stark verschmutze Oberflächen sind vorab zu reinigen. Es muss eine vollkommende Benetzung der Oberfläche mit dem Spray sicherzustellen. Nach erfolgter Einwirkdauer die Oberfläche bei Bedarf trocken abwischen.

Verwendung Einwirkdauer
Oberflächendesinfektion 30 Min.
Desinfektion von Umgebungen mit möglichen Pilzbakterienbefall 60 Min.
Oberflächendesinfektion im Tierbereich (Ställe, Transportmittel etc.) und in der Veterinärpraxis 60 Min.

Hinweis: Kühl, trocken & lichtgeschützt lagern. Nach dem Öffnen 12 Monate haltbar.

Vor Gebrauch gut schütteln!

Tosylchloramide sodium trihydrate (Chloramin T)

Formulierung: Pulver

Wirkstoff: Tosylchloramidnatrium 81 % (810 g/kg)

Spray: baua-Reg.-Nr.: N-88246 | CAS-Nr.: 7080-50-4 | EC-Nr.: 204-854-7

Kanister: baua-Reg.-Nr.: N-89128 | CAS-Nr.: 7080-50-4 | EC-Nr.: 204-854-7

Sicherheitshinweise:
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett- und Produktinformation lesen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Augen- und Hautkontakt vermeiden! Das Pulver nicht einatmen! Entwickelt bei Kontakt mit Säuren giftige Gase!

Erste-Hilfe-Maßnahmen:
Allgemeine Hinweise: Bei anhaltenden Beschwerden Arzt hinzuziehen. Kontaminierte Kleidung und Schuhe sofort ausziehen und vor Wiederverwendung gründlich reinigen.

Nach Einatmen: Betroffene Person aus der Gefahrenzone bringen. Für Frischluft sorgen. 

Nach Augenkontakt: Kontaktlinsen entfernen. Auge unter Schutz des unverletzten Auges 10 - 15 Minuten unter fließendem Wasser bei weitgespreizten Lidern spülen. Sofort augenärztliche Behandlung.

Nach Verschlucken: Mund gründlich mit Wasser spülen. Anschließend ca. 0,5 L kaltes Wasser trinken. Kein Erbrechen einleiten. Bewusstlosen Personen darf nichts eingeflößt werden.

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen