Nistkasten für Rotkehlchen

Für Rotkehlchen, Hausrotschwanz, Zaunkönig & Co.

  • Sehr hohe Qualität aus Massivholz
  • Unterstützt den Arterhalt
  • Witterungsfest & langlebig
  • FSC-zertifiziert & regional verarbeitet

SKU: A10001993

39,99 €
Exkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

Zahlungsmethoden an der Kasse

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa

AniForte® Wild – Nistkasten für Rotkehlchen

Halbhöhlenkasten für Rotkehlchen, Hausrotschwanz, Zaunkönig und Co.

Ihr träumt davon in Eurem Garten süße Rotkehlchen, seltene Hausrotschwänze oder edle Zaunkönige zu beobachten? Dann ist unser Nistkasten für Halbhöhlenbrüter aus hochwertigem Holz genau das richtige für Euch.

Halbhöhlenbrutkasten

Der AniForte® Wild – Nistkasten für Rotkehlchen und Co. bietet Halbhöhlenbrütern Platz und Schutz für die Aufzucht der Jungen. Das hochwertige Vogelhaus wird aus massivem unbehandeltem Holz hergestellt:

  • Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft
  • FSC-zertifiziert & regional verarbeitet
  • Witterungsfest & langlebig
  • Idealer Schutz für Jungtiere

Nistkasten für Halbhöhlenbrüter

Ihr wundert Euch über die Form dieses Nistkastens? Dann kennt ihr die Halbhöhlenbrüter noch nicht gut: Sie lieben halboffene Bereiche mit Einflugöffnung, die gleichermaßen Schutz, als auch Licht und Wärme bieten. Eben eine halbe Höhle. Unser Nistkasten für Halbhöhlenbrüter bietet den perfekten Brutraum für die seltene Arten wie Rotkehlchen, Hausrotschwanz und Zaunkönig. Im Gegensatz zu Nestern im Wald, bieten unsere hochwertigen Nistkästen deutlich mehr Schutz und so einen geeigneten Aufzuchtsort für Halbhöhlenbrüter.

Tipps zum Aufhängen des Nistkastens: Grundsätzlich sollten Nistkästen an windgeschützten, ruhigen Orten angebracht werden – also weit weg von eurer Terrasse, denn ihr wohnt ja auch nicht direkt am Marktplatz, oder? Achtet darauf, dass die Einflugöffnung vor starken Wettereinflüssen wie Regen oder Sonne geschützt ist. Optimal hängt der Nistkasten unter Vordächern, in kleinen Nischen oder Winkeln.

Brutzeit der Halbhöhlenbrüter

Damit ihr Glück habt und ein kleines Rotkehlchenpärchen oder ein paar Zaunkönige bei Euch heimisch werden, solltet ihr die Nistkästen spätestens im März aufhängen. Denn die Brutzeit der Halbhöhlenbrüter dauert von April bis August. Mit ein bisschen Glück könnt Ihr Euch auf bis zu fünf Eier und dementsprechend kleine Vögelchen freuen.

Der AniForte® Wild – Nistkasten sollte in einer Mindesthöhe von 2,5 m aufgehängt werden, um den Vögeln Schutz vor Katzen, Mardern und anderen Dieben zu bieten.

Das Produkt ist auf der Rückseite mit einem Metallhaken versehen, der das Aufhängen an Bäumen, der Hauswand und auf der Terrasse oder dem Balkon erleichtert. 

Verwende bei der Aufhängung des Produkts die mitgelieferten Schrauben. 

Es ist sehr wichtig, den Nistkasten jährlich zu reinigen, nachdem die Jungtiere das Nest verlassen haben (Oktober bis Dezember). 

Hinweis: Das Holz ist unbehandelt. Für eine lange Lebensdauer empfehlen wir, das Holz mit etwas Leinöl zu behandeln.

B x H x T: Ca. 170 x 210 x 250 mm

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen